FANDOM


Bundesdenkmal des Bundes Deutscher RadfahrerBearbeiten

68624-Ak-Bundesdenkmal-Deutscher-Radfahrer-in-Bad-Schmiedeberg
Bad Schmiedeberg, Bundesradfahrerdenkmal

Das Bundesdenkmal des Bundes Deutscher Radfahrer befindet sich im Kurpark von Bad Schmiedeberg. Es wurde vom Bund Deutscher Radfahrer durch Spendensammlungen finanziert und am 17. Juni 1923 in der Anwesenheit von mehreren Tausend Radfahrern aus ganz Deutschland eingeweiht. Als Hauptziele des Denkmals formulierte einer der Initiatoren:

  • Erinnerungen an die Gefallenen des Ersten Weltkriegs
  • Mahnung zur Einigkeit des deutschen Radsports
  • Dokumentation der Radfahrertreue
  • Zeugnis von Heimat- und Vaterlandsliebe

Es ist den zwischen 1914 und 1918 gefallenen Kameraden gewidmet. Nach der Wende wurde es restauriert und am 19. Juni 1993 neu eingeweiht.


QuellenBearbeiten